Pololo Hausschuhe “Fuchs” -kastanie/orange-

42,95  inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Leder-Hausschuhe “Fuchs” werden zu 100% aus besonders weichem, pflanzlich gegerbtem Nappaleder hergestellt. Die Hausschuhe schmiegen sich wunderbar an den Fuß an und sind super bequem.

Für Babys und Kleinkinder sind diese Krabbelschuhe aus Leder bestens geeignet, denn durch das eingearbeitete Gummiband behalten sie die Hausschuhe beim Krabbeln und Gehen sicher am Fuß. Größere Kinder können die Lederpuschen mit Hilfe des Gummibands besonders leicht an- und ausziehen.

Das Leder ist unbeschichtet und wird nach strengsten ökologischen Öko-Richtlinien verarbeitet. Die Hausschuhe sind deshalb sehr atmungsaktiv und genau richtig für empfindliche Baby- und Kinderfüße.

    • Leder: weiches, pflanzlich gegerbtes Nappaleder, chromfrei, atmungsaktiv
    • Bio-Qualität: Zertifikate von IVN und Biokreis für unseren Betrieb in Oberreichenbach bestätigen die ökologisch einwandfreie und transparente Herstellung
    • ECARF-Siegel: allergikerfreundliche Hausschuhe mit besonders guter Hautverträglichkeit
    • Made in Germany: Herstellung in Handarbeit mit viel Liebe in unserer Kinderschuh-Manufaktur in Bayern
    •  

„Apfelbäckchen-Familienblog“: „Schon seit Längerem liebäugelten wir mit den hübschen Soft-Schuhen von Pololo. Nachdem wir mehrere, erschütternde Berichte über Giftstoffe, insbesondere in Kinderschuhen gelesen hatten, suchten wir nach einem Hersteller, der bei der Verarbeitung vom Leder bis hin zur Herstellung des fertigen Kinderschuhs auf Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit achtet.“ Für „unser kleines Apfelbäckchen“ haben sie sich daher die kleinen POLOLO-SOFT-Schuhe mit dem „Fuchs“ ausgesucht.
Mehr in „Zeigt her, Eure Füße! – Pololo SOFT Hausschuhe“

„Eigentlich brauchen Kinder, die gesunde Füße haben, keine Schuhe. Barfußlaufen ist gesund und richtig“, so auch der Blog „Geborgen Wachsen“. Wann immer die Möglichkeit besteht, sollten Kinder diese Chance nutzen dürfen – „und das Gras, Steine und Pfützen unter ihren Füßen spüren können“. Doch manchmal brauchen die Füße auch etwas mehr Wärme und Schutz, gerade in der Stadt: „Die ersten Schuhe sollen also vor allem bequem, anschmiegsam, bewegungsfreundlich, leicht und einfach an- und ausziehbar sein. Lederpuschen sind deswegen ausreichende und gute Schuhe für den Anfang.“
Mehr in „Weich und fast wie barfuß – Die ersten Schuhe für Draußen“

Der Blog „Mutter & Söhnchen“: „Hach, wie bin ich begeistert von der neuen Pololo-Kollektion. Die süßen Lederpuschen haben schon ,Herrn Sjardinski‘ bei seinen ersten Krabbel- und Laufversuchen begleitet und waren in den ersten zwei Jahren seine liebsten Hausschuhe.“ Dessen „Fliesenflitzer“ seien alle aufgehoben worden – deren Sohlen seien teilweise etwas glatt geworden, ließen sich aber prima mit einer Wildlederbürste wieder aufrauen. „Trotzdem musste ich heute ein ganz neues Paar für ,Mister Win‘ ordern“ – der POLOLO-„Fuchs“ hat es ihr „echt angetan“.
Mehr in „Fuchs sucht Auslauf“

 

POLOLO – das sind wir

POLOLO ist übrigens Chilenisch und heißt fester Freund – und das sollen Eure POLOLOs sein, beste Freunde für Euch und Eure Füße.

Das sind Franziska Kuntze (Betriebswirtin) & Verena Carney (Schuhdesignerin)und unsere Teams in Berlin sowie Oberreichenbach.
Die Idee zum eigenen Schuhunternehmen kam uns bei der erfolglosen Suche nach hübschen Lauflernschuhen für unsere eigenen Kinder. Wir begannen, Schuhe selbst zu entwerfen.
Seit dem positiven Start 2003 – zunächst auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin Zehlendorf – wächst unsere kleine Firma aus Berlin kontinuierlich und erfolgreich.

 

Unsere Produktion und Vertrieb

Mittlerweile verkaufen wir an mehr als 800 Fachgeschäfte, Kataloge, Versender etc. in ganz Europa, in Asien, Amerika und Australien. Von Jahr zu Jahr verdichtet sich unser Händlernetz und wächst die Nachfrage.
Die POLOLOs der SOFT-Linie fertigt unser Team von Näherinnen und Stanzerinnen nach den Entwürfen von Verena Carney (Geschäftsführerin Produktion und Design). Unsere Produktion liegt im bayerischen Oberreichenbach (nahe Herzogenaurach) in einer ehemaligen Halle der Firma Puma. Die Produktion der Kinderschuhe für die Straße übernimmt ein kompetenter Kooperationspartner in Spanien nach unseren Vorgaben und Standards.
Vertrieb und Management werden aus Berlin von Franziska Kuntze (Geschäftsführerin Marketing und Vertrieb) und unserem dortigen Büro-Team gesteuert.

 
 

 

Der Nachhaltigkeit verpflichtet

Die ökologischen Standards von POLOLO gehen weiter als die vorgeschriebenen gesetzlichen Bestimmungen.
2010 erhielt POLOLO den Gründerpreis der Kfw Bank und der Zeitschrift „Super Illu“. Das POLOLO-Modell „Wal Moby“ wurde 2004 von Greenpeace ausgezeichnet. 2012 erhielt POLOLO das ECARF-Qualitätssiegel (PDF) für allergikerfreundliche Produkte sowie das IVN-Naturleder-Zertifikat (PDF).

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.1 kg
Größe 15 × 15 × 1 cm
Farbe

Marke

Größen

20/21, 22/23, 24/25, 26/27, 28/29