Welchen Schlafsack im Sommer?

Welchen Schlafsack im Sommer? Diese Frage stellen sich bestimmt viele von euch!

Insbesondere im Sommer ist man oft unsicher, ob der gewählte Schlafsack zu warm oder zu kalt ist. Da ich generell ein großer Wolle/Seide-Fan bin, liegt es nahe, euch Schlafsäcke aus diesem Material vorzustellen 😉

Beide Materialien, Wolle/Seide und reine Schurwolle, haben die Eigenschaften, dass sie feuchtigkeitsregulierend und temperaturausgleichend sind. In warmen Sommermonaten wirkt die Wolle kühlend, in der Winterzeit wärmend. Wenn euren Mäusen zu warm ist, wird überschüssige Wärme nach außen abgegeben. Auch wenn sie sich „nass schwitzen”, wird die Feuchtigkeit von der Wolle aufgenommen und ebenfalls nach außen abgegeben.

Und was wird „drunter” getragen? – Idealerweise ein Schlafanzug aus Wolle/Seide! Und an besonders warmen Tagen reicht ein Wolle/Seide-Body völlig aus. Eine perfekte Kombination für einen erholsamen und entspannten Schlaf 😴 Für alle 😅!

Und hier nun die Empfehlungen:

Meine besonderen Favoriten sind die Schlafsäcke von „Reiff” aus Wolle/Seide und der Klassiker von „Disana” aus reiner Schurwolle ❤

Der Schlafsack von Reiff ist in den Größen 62/68 – 116 erhältlich. Besonders hervorzuheben ist, dass der Schlafsack mit einem 2-Wege-Reißverschluss ausgestattet ist. Somit kann er an den Füßen problemlos geöffnet werden. Für die Neugeborenen gibt es ein spezielles Träger-Säckchen in der Größe 50/56 😍

Der Schlafsack von „Disana” wird in zwei Varianten angeboten. Die Größe 01 (65 cm) ist ab Geburt bis etwa 6 Monate tragbar und die Größe 02 (75 cm) bis knapp 2 Jahre. Natürlich hängt das individuell von der Größenentwicklung eures Kindes ab 😉

Meldet euch gerne bei mir, wenn ihr weitere Fragen habt!

Hier geht’s direkt zu den Schlafsäcken:

➡️ https://www.oekolinchen.de/produkte/sommer-sonne-sonnenschein-%e2%98%80/sommer-schlafsaecke/